Debugging

Gott der Herzenskenner

efg-dresden-jugendtag-dresden-2015

Die Bibel stellt uns Gott als den Herzenskenner vor. Dabei ist das Herz im hebräischen Denken nicht der Sitz der Gefühle. Wir würden es heutzutage eher als "Hirn" bezeichnen. Das Herz der Bibel ist somit das Zentrum unseres Denkens bzw. Ort unser Lebensplanung. Anton Weidensdörfer spricht in der ersten Predigt über die Bedeutung des Herzens und zeigt wie es unsere Lebensgestaltung beeinflusst. Deshalb meint er, ist es wichtig, dass es die richtigen Werte beinhaltet:

  1. Was ist das Herz
  2. Was macht das Herz
  3. Was bedeutet diese Bitte aus Psalm 139 "Herr erforsche mein Herz"