Debugging

11. Dresdner Jugendtag

Das Leben konfrontiert uns regelmäßig mit Herausforderungen, die uns vor die Frage stellen: „Wie funktioniert das … nur?“.
Fragen sind eine super Sache, denn sie sind der erste Schritt zu Antworten und damit zu Veränderung! So steht der Dresdner Jugendtag dieses Jahr unter dem Motto „How to…?“.
Dabei wirst Du Antworten bekommen: wie dein Sein (…be), dein Denken (…think) und dein Tun (…do) immer wieder beeinflusst wird. Welche Gedanken und Ideen Jesus dazu hat und was Du konkret tun kannst, um dem Ganzen zu begegnen und Dein Leben zu gestalten.

Wir wünschen und beten dafür, dass deine „How to…?“-Fragen dann in Know-how münden, wenn es auf dem 11. Dresdner Jugendtag heißt:
How to…? — 19. März 2016

 

Programm

  1. 09:30 Uhr   „How to be?“ mit Frank Döhler
  2. 11:00 Uhr   „How to think?“ mit Frank Döhler
  3. 13:00 Uhr   Mittagspause
  4. 14:30 Uhr   „How to do?“ mit Frank Döhler
  5. 16:00 Uhr   vers. „Know-how“ Workshops
  6. 18:00 Uhr   Abendbrot
  7. 19:00 Uhr   „Know how to…!“ ein fetziges Abendprogramm, lass dich überraschen
  8. 20:30 Uhr   Open End
efg-dresden-jugendtag-2016-thumb

Wichtige Infos

Die neuesten Informationen zum Jugendtag findest du auch auf der Jugendtagshomepage www.jugendtag-dresden.de.

Anmeldung

Um auf dem Jugendtag dabei zu sein, musst Du dich im Vorfeld bis zum 10. März 2016 anmelden, z.B. über das Kontaktformular.
Auch der Jugendtag kostet etwas. Über eine freiwillige Beteiligung an den Unkosten freuen wir uns sehr. Sei ermutigt 15€/Person vor Ort zu spenden.

 

Neuer Ort

Der Jugendtag wird erstmalig im Forum Hoffnung stattfinden. Da ist mehr Platz und somit mehr Potenzial.
Pirnaer Landstraße 4, 01237 Dresden

Die Grafik zum Jugendtag gibt es auch als Bildschirmhintergrund. Du kannst sie oder den fertigen Flyer hier frei verfügbar downloaden.

Download von: ""